Stimm Alchemie

Eine Einweihung in die Heilkraft deiner Stimme.

 

22. Marz bis 03. Mai 2022 | Jeweils 19:00 – 21:00 Uhr

Online über Zoom.

Der Klang der Stimme hat das Potential uns augenblicklich in unsere Mitte, ins Zentrum, in unsere Essenz zu führen. Durch gezieltes Tönen können wir tiefe Ruhe, inneren Frieden und heilsame Entspannung bewirken.

Durch Anbindung an die tiefen Quellen des Seins werden die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen aktiviert. Dies führt zu mehr Lebendigkeit, Vitalität, Lebensfreude, Selbstliebe, Selbstvertrauen, Verbundenheit, Freiheit, SchöpferInnenKraft und in ein authentischeres, stimmigeres Leben.

Die Stimme zu befreien bedeutet unser ganzes Wesen zu befreien. Wenn wir den Klang unserer Stimme öffnen, öffnen wir unseren Körper, die Emotionen, den Geist, die seelische Energie – alle Ebenen werden in Fluss gebracht und harmonisiert, und diese Harmonie transformiert unser ganzes Leben! 

Die Stimme zu befreien ist ein Lernen das auf direkter Erfahrung basiert. Der Klang selbst wird dabei zu unserem Lehrmeister.

Klangwellen sind unglaublich komplexe Gewebe aus unterschiedlichen Frequenzen. Sie können tiefgehende Transformation und Heilung bewirken, vom Körperlichen bis in das Nicht-Materielle, das Seelische hinein.

Klang ist die ursprüngliche, schöpferisch-kreative Kraft des Universums. Wir haben die Möglichkeit mit unserer Stimme diese Kraft in uns selbst zu erwecken.

Deine eigene Stimme als Instrument der Selbstentfaltung zu entdecken, bedeutet deine ureigene Medizin der Selbstheilung zu weben.

Stimm Alchemie

Eine Einweihung in die Heilkraft deiner Stimme.

22. Marz bis 03. Mai 2022 | Jeweils 19:00 – 21:00 Uhr

Online Live über Zoom – Sessions werden aufgezeichnet und stehen zum Streamen zur Verfügung.

 

Dienstag 22. März | Die Stimme befreien

Wir steigen ein mit wesentlichen theoretischen Punkten dazu, wie die Stimme gebildet wird und warum ihr freier Ausdruck eingeschränkt sein kann.

Die meiste Zeit aber werden wir damit verbringen ganz praktisch die Stimme zu öffnen und zu befreien.

Dienstag 29. März | Summen & Tönen als Meditation

Klang ist in den meisten spirituellen Systemen ein wesentlicher Teil der spirituellen Praxis. Mit ihm erwecken wir unsere Hingabe, öffnen das Herz, versuchen die feinstoffliche Ebene zu beeinflussen  und durch ihn können wir in tiefe meditative Zustände gelangen.

Dienstag 05. April | Summen & Tönen zur Klangheilung

Wir schauen uns an wie und warum Klangheilung funktioniert und gehen auf die ausführliche wissenschaftliche Forschung in diesem Bereich ein.

Großteils widmen wir uns aber dem praktischen Erforschen unterschiedlicher Methoden und Systeme.

Dienstag 12. April | Chakra☉Tönen 1

Die Vorstellung das feinstofflichen Energiezentren eine wesentliche Rolle in unserem Körper und unserem Leben spielen, gibt es in unterschiedlichen Kulturen. Sie findet sich z.B. auch bei Hildegard von Bingen. Mit dem Klang können wir diese wunderbar stimmig machen und in Einklang bringen.

Auch hier werden wir unterschiedliche Herangehensweisen und Systeme ausprobieren.

Dienstag 19. April | Chakra☉Tönen 2

In diesem Modul vertiefen wir das Chakratönen mit weiteren Methoden. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer arbeitet vertiefend mit einem (oder mehreren) Chakras nach Wahl.

Dienstag 03. Mai | Objekttönen

Zum Abschluss erforschen wir das Vocal Toning als Methode der Intuitiv-Visionären Arbeit. Im speziellen werden wir uns dem Tönen mit speziellen Kraftobjekten widmen.

 

Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und stehen 3 Monate zum Streamen zur Verfügung. Du erhältst Arbeitsblätter & Kursunterlagen.

 

Kursbeitrag: nach Einkommen (Selbsteinschätzung) 180.- bis 240.- € | Maximal 10 TeilnehmerInnen

 

Das Training findet online über die kostenlose App Zoom statt. Für die Teilnahme ist es notwendig diese zu installieren. Die Handhabung ist sehr einfach und unkompliziert.

Jetzt für Stimm Alchemie anmelden

7 + 8 =

Connect with me!

Erhalte Inspiration, Methoden und Updates im SOUL.Sparks Newsletter!

Du hast dich erfolgreich angemeldet!