Lebendigkeit & authentischer Ausdruck.

Tiefe Entspannung & Verbundenheit.

Stimmig, auf Entfaltung ausgerichtet Leben.

 

Die Stimme zu befreien bedeutet unser ganzes Wesen zu befreien. Wenn wir den Klang unserer Stimme öffnen, öffnen wir unseren Körper, die Emotionen, den Geist, die seelische Energie – alle Ebenen werden in Fluss gebracht und harmonisiert.

Forschungsergebnisse belegen die tiefgreifende positive Wirkung von kunstbasiertem Ausdruck auf Gesundheit und Wohlbefinden. Stimmarbeit verbindet uns mit dem schöpferischen Impuls der seelischen Ebene. Sie stärkt dadurch unsere Eigenmächtigkeit und Selbstwirksamkeit. Wir können tiefe Verbundenheit erfahren.

Stimmarbeit fördert geistige Gesundheit, hebt die Stimmung, bewirkt Entspannung auf allen Ebenen, bringt Kreativität in Fluss, aktiviert Selbstheilungskräfte, macht uns lebendig und freudvoll und nicht zuletzt verbessert sie unsere Kommunikationsfähigkeit in den unterschiedlichsten Situationen.

Wir haben alle einen unvergleichbaren Klang, eine ureigene Harmonie.

Diesen zu befreien führt zu mehr Freiheit, Lebendigkeit, Selbstvertrauen und Selbstentfaltung!

Absolute Herzensempfehlung!

Zusammen mit Elisha konnte ich auf Entdeckungsreise gehen zu meiner authentischsten Stimme. 🙂

Ich bin begeistert von ihrem Wissen und der Kombination aus Übung, Selbsterfahrung und Erkenntnissen.

Mein Ziel war es in Leichtigkeit vor der Kamera sprechen zu können. Meine Stimme sollte mehr berühren, da sie ein Werkzeug ist in meiner Arbeit als Coach.

Das Ziel ist erreicht und wir weiterleben, denn die Übungen und Erkenntnisse sind nun tief in mir verankert.

Danke liebe Elisha für diese wundervolle Erfahrung!

Juliane Bammel

Coach

Der Unterricht war in vielerlei Hinsicht sehr hilfreich, auf ganzheitliche Weise.

Ich habe festgestellt, dass die Arbeit mit der Stimme eine Entdeckungsreise ist die dazu geführt hat, dass ich mich wohler fühle, wenn ich meine Stimme benutze – ganz konkret, aber auch metaphorisch, wie in „die eigene Stimme finden„.

Bei meiner Sprechstimme stelle ich fest, dass sie oft wie ein Hinweis ist – ich kann Veränderungen in meiner Stimme deutlicher wahrnehmen und das gibt mir ein klares Feedback, um meine emotionale Verfassung zu bemerken – und präsenter zu werden, wieder mehr zu mir zu kommen, eine Pause zu machen oder mich in eine gewisse Situation hinein zu entspannen.

Danielle Hill

Feldenkrais Teacher

Bei der Im Einklang Stimmarbeit arbeiten wir mit gezielten Methoden um die natürliche Stimme und damit unsere natürlichen Potentiale zu befreien.

Wir arbeiten mit Körper und Atem, Summen, Tönen und Singen, mit inneren Bildern & Visualisierungen. Wir arbeiten mit kunstbasierten Herangehensweisen genauso wie mit therapeutischen Methoden.

Durch die Stimmarbeit in Kombination mit Methoden aus der integrativen Körperpsychotherapie und Atemtherapie, werden Lebensthemen transformiert und befreit. Du erlernst Methoden, die du als Praxis in deinen Alltag integrieren kannst.

Durch gezielte Arbeit und Reflexion bringen wir die Ebenen unseres Wesens in Einklang. Das ist die Grundlage für ein stimmiges Leben, welches auf Wachstum, Entwicklung und die Entfaltung unserer Potentiale ausgerichtet ist.

 

Einzelsitzungen finden online über Zoom & live in Wien.

 

Einzelsitzung online oder präsent 75.- €

Eine erste Einzelsitzung als Schnupperstunde kann danach auf einen 10er Block angerechnet werden.

 

10er Block online oder präsent 700.- €

Warum die Stimme befreien Potentialentfaltung ist:

Ich empfinde den Stimmuntericht von Elisha als außergewöhnlich bereichernd! - Sarah

Elisha hat mir dabei geholfen meine jahrelange (spirituelle) Praxis zu vertiefen und mir außerdem ganz neue Richtungen für meine Selbsterforschung, mein Lernen und meine Entwicklung eröffnet. - Danielle

Ich bin immer wieder überrascht wie wunderbar Elisha verschiedene Elemente aus ihrem reichen und breiten Wissen zu einer integrierten Abfolge von Unterrichtseinheiten verwebt, die immer wieder genau auf mich zugeschnitten zu sein scheinen. - Marie

Der Unterricht über Zoom war überraschend flüssig und intuitiv, auch dank Elishas geerdeter und verbundener Präsenz. - Christine

Elisha schafft ein super Feld zur Stimmentfaltung! Der Heilende Stimme Kurs war getragen von einer herzlichen und achtsamen Atmosphäre und hat sich auch sehr positiv auf meinen Stimm-Alltag ausgewirkt. - Hemma

Elishas Klangreise

Mein Interesse für die menschliche Stimme wurde 1997 durch das Buch „Das sensible Chaos“ von Theodor Schwenk, einem Strömungswissenschaftler, entfacht. Ich fand das Buch zufällig in der naturwissenschaftlichen Abteilung einer kleinen Buchhandlung in Zürich. Da ich mich als junge Biologiestudentin bereits für Chaostheorie und fraktale Geometrie interessierte kaufte ich das Buch sofort. Erst gegen Ende des Buches kommt der Autor auf den Kehlkopf und die menschliche Stimme und schreibt dazu: „Es ist das schöpferische Weltenweit selbst, welches als ursprüngliche, geistige Bewegung ihn (den Menschen Anm. von mir) und seinen Kehlkopf gebildet hat und aus ihm in schöpferischer Gestaltung wieder ertönt.“

Ich zog sofort los um meinen Kehlkopf zu erforschen und Gesangsunterricht zu nehmen. 2 Jahre ging ich privat zur klassischen Korrepetiton zu Gerhard Bullmann der am Schubert Konservatorium in Wien unterrichtete. In dieser Zeit traf ich auch meine ersten Bandkollegen und sang in der Band Pantharei. Wir improvisierten ausschließlich, aus Überzeugung, als Teil der Schöpfung die immer auch schon wieder vergeht. Der Unterricht bei Bollmann war sicherlich ein sehr gutes Fundament. Gleichzeitig suchte ich irgendwie noch was anderes… Ein Musiker-Kollege gab mir bald die Karte von Dolli Melaine, die damals in Wien lebte und mir ihrer Voice Opening Methode für die nächsten 3 Jahre zu meinem Stimm-Guru wurde. Dolli und ihre ganzheitliche Methode sind sicherlich einer der stärksten Einflüsse in meiner Stimmarbeit. Ich bin ihr ewig und zutiefst dankbar!

Nach Abschluss meines Biologiestudiums begann ich eine dreijährige Lernzeit im Bereich von Körpertheater, Clownerie und Schauspiel. In dieser Zeit lernte und vertiefte ich die Linklater Methode – die natürliche Stimme befreien. Auch diese ist zu einem wichtigen Teil meiner persönlichen Arbeit und meines Unterrichts geworden.

Weitere Einflüsse in meiner Stimmarbeit sind: Roland Stastny, Jonathan Goldmann, Andi Goldmann, Joshua Goldmann, Alec W. Sims, die Arbeit von Alexander Lauterwasser & Hans Jenny. Und natürlich von Chögyal Namkhai Norbu.

 

Seit 2008 unterrichte ich Stimmarbeit im Gruppen- und Einzelsetting. Wir arbeiten dabei mit gezielten Methoden aus Körper-, Atem- und Stimmarbeit, um deinen ureigenen Klang zu öffnen und zu befreien und tiefe persönliche Transformation zu bewirken. Die Im Einklang Stimmarbeit wirkt harmonisierend, entspannend, vitalisierend und befreiend. Die eigene Stimme zu befreien bedeutet die ureigenen Potentiale zu aktivieren. 

Dies wirkt sich auch positiv auch die Sprechstimme aus. Du wirst dadurch deine Stimme auch bei Vorträgen, Präsentationen, beim Moderieren oder Leiten vom Seminaren und in Gesprächen gezielt kraftvoller und freier einsetzten können. Auf Wunsch können wir auch gezielt an Liedern oder Präsentationen aller Art arbeiten.

Connect with me!

Klang-Weisheit, Methoden & Geschichten die dein Leben transformieren & harmonisieren.

Immer zu Neu- und Vollmond.

Keine automatisierten Emailfunnels.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!